Ist Ihr Hund zu anhänglich?


02 Jun
02Jun

Allein zu sein kann wirklich beängstigend sein, besonders wenn man ein Kind ist. Eine natürliche Reaktion eines Kindes, wenn es allein gelassen wird, ist zu weinen. Das haben wir alle durchgemacht, als wir jung waren. Wir waren immer an unsere Eltern gebunden, besonders an unsere Mütter. Wir wollen nicht von ihnen getrennt sein. Das ist menschlicher Instinkt, denn als wir geboren wurden, ist unsere Mutter die erste Person, auf die wir unsere Augen richten.

In Ruhe gelassen zu werden kann sehr emotional und stressig sein. Es kann eine schwierige Erfahrung sein. Aber diese Angst, isoliert zu sein, spüren nicht nur die Menschen. Tiere sind da keine Ausnahme. Selbst Hunde, die als beste Freunde des Menschen gelten, leiden unter der gleichen emotionalen Zwangslage.

Hunde sind von Natur aus soziale Wesen, sie sind Packtiere. Wie Babys, die eine Bindung zu ihren Müttern entwickeln, entwickeln auch Hunde eine sehr starke Bindung zu ihren weiblichen Eltern. Diese Welpen wollen nur in ihrem Revier sein, wo die Mutter oder der Vater sie bewachen oder durch die Milchdrüsen der Hündin Nahrung geben kann. Aber sobald diese Hundefamilie aufgelöst ist, wendet sich der Hund sofort an seinen Besitzer oder Verwalter.

Auch Hunde, die zu abhängig von ihren Besitzern werden, wollen nicht allein gelassen werden. Wenn Hunde von ihren Besitzern allein gelassen werden, werden sie richtig wütend. Als die "Hundedepression" einsetzt, werden sie unruhig und sogar zerstörerisch.

Trennungsangst bei Hunden ist eines der häufigsten Verhaltensprobleme von Tierärzten und erfahrenen Hundezüchtern. Hunde können viel schneller Trennungsangst entwickeln, wenn sie nicht genügend "Sozialisation" haben. Es kann auch vorkommen, wenn ein Hund wiederholt von einem Besitzer auf einen anderen übertragen wird. Hunde, die aus Tierheimen kamen und Hunde, die traumatische Ereignisse erlebten, wie z.B. während eines Brandes, während eines Einbruchversuchs oder während einer Alarmanlage, können Anzeichen von Angst zeigen.

Weitere interessante Artikel:

Hundeklappen

Für jeden Hundebesitzer ist der Kauf einer Hundeklappe realisierbar, denn die Tierklappen gibt es bereits zu erschwinglichen Preisen...

Wie man sich um seinen Hund kümmert

Die Bindung, die zwischen einer Person und einen Hund entstehen kann, kann extrem stark sein, besonders wenn diese Bindung über viele Jahre hinweg gestärkt wurde...

Ein wahrer bester Freund

Die meisten Hunde ziehen aufgrund ihrer wunderbaren Eigenschaften immer und überall Aufmerksamkeit auf sich...

Radfahrer und Hunde

Das Erkunden von Neuland mit dem Fahrrad kann gefährlich sein, wenn man in Hundegebiete eindringt...

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.
DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT